We care for you!

Bei Behandlungen, die einer Vollnarkose bedürfen, arbeiten wir mit einem hochqualifizierten Fachärzteteam mit überzeugender Reputation zusammen. Diese setzen auf die schonendsten Methoden der Anästhesie, die in unseren Räumlichkeiten durchgeführt werden. Auch Behandlungen in Sedierung ("Dämmerschlaf") ohne Vollnarkose sind möglich und werden vor allem bei länger dauernden Eingriffen oder ängstlichen Patienten angewandt.

Um Ihnen den Eingriff und die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, nutzen wir die Gelegenheit, um Ihnen die Optionen der Anästhesie in unserem Hause vorzustellen.

Lokale Betäubung Sie wird bei kleineren Eingriffen wie der Entfernung von Weisheitszähnen und Wurzelbehandlungen angewendet und führt zu einer örtlichen Betäubung.

Traumschlaf Bei der Dämmerschlafnarkose (Analgosedierung) werden dem Patienten beruhigende Substanzen injiziert, die eine Entspannung bewirken und das Schmerzempfinden herabsetzen. Dies Art der Schmerzausschaltung empfiehlt sich bei größeren Eingriffen oder ängstlichen Patienten.

Intubationsnarkose
Die Intubationsnarkose ist eine Form der Allgemeinanästhesie, bei der durch eine Infusion Medikamente verabreicht werden, die den Patienten schnell in einen angenehmen Schlaf versetzen. Als Zusatzleistung und auf besonderen Wunsch ist fast jeder Eingriff in Narkose durchführbar, sofern die Narkoseärzte zustimmen.

Wir sorgen dafür, dass es Ihnen gut geht und dass Sie sich bei uns rundherum wohlfühlen.

Impressum